Kaiserin Auguste Viktoria - Die letzte deutsche Kaiserin

PDF

Redaktioneller Artikel
Logo_Tourguide
Tourguide
15. Juli 2024

Auguste Viktoria war die letzte deutsche Kaiserin. Obwohl für viele nicht standesgemäß, heiratete sie 1881 Kaiser Wilhelm II. Glaubt man ihren Briefen, war es eine Hochzeit aus Liebe. Die Sommer verbrachte Auguste regelmäßig auf Schloss Glücksburg, wo heute noch ihr Schlafzimmer zu besichtigen ist. Häufig reiste der Kaiser mit, übernachtete aber lieber auf seiner Yacht “Hohenzollern“, die in der Flensburger Förde ankerte. Verweilte der Kaiser im Schloss, gab es große Diners. Eine Abendtafel aus jener Zeit ist im Schloss nachgestellt. 30 Jahre prägte Auguste als sozial engagierte Landesmutter das Kaiserreich, bevor sie 1921 im holländischen Exil starb. 

Unsere Empfehlung

Das Schloss vor Husum
Redaktioneller Artikel

In der Nähe